Wartung

Hier bieten wir ein komplettes Dienstleistungspaket an, also alles aus einer Hand. Wartung und umfangreiche Leckagekontrolle. Protokollpflicht und entsprechende Erfassung.

Eine regelmäßige Wartung spart Geld, Energie und störungsfreien Lauf. Durch die vorbeugende Instandhaltung werden mögliche Verschleißschäden schon im Ansatz erkannt und aufwendige Reparaturen vermieden.

Der nächste Sommer kommt bestimmt! Ist Ihre Anlage fit??

und Dichtigkeitsprüfung:

Neues aus Brüssel:

Die nue F-Gas-Verordnung (EU) Nr. 517/2014 tritt zum 01.Januar 2015 in Kraft. Sie erfasst auch die teilfluorierten Kohlenwasserstoffe (H-FKW). H-FKW sind beispielweise die Kältemittel R-134a. R-404A, R-507. R—410A. Ziel des EU-Regulativs ist es die Emissionen bestimmter fluorierter Treibhausgase zu reduzieren. Die für die Betreiber von ortsfesten Kälteanlagen, Klimaanlagen und Wärmepumpen sowie Kühllastwagen, Kühlanhängern und ORC-Systemen wichtigsten neuen Inhalte haben wir nachfolgend für Sie zusammengefasst. Die Angaben entsprechen dem Wissenstand bei Drucklegung (Stand: Juni 2014) und gelten ohne Gewähr. Zwischenzeitliche Änderungen durch den Gesetzgeber sind möglich.

Jährliche Kontrolle R-134a  Füllmenge: 3,5 kg  - R-404A Füllmenge: 1,3 kg , R-407c  Füllmenge: 2,8 kg, R-410A Füllmenge: 2,4 kgHalbjährliche Kontrolle: R-134a Füllmenge 35 kg, R-404A Füllmenge 13 kg, R-407c Füllemenge: 28 kg, R-410A Füllmenge: 24 kg

Für weitere Informationen wenden Sie sich an uns.